DAS SIND WIR

Wir sind die Freiweillige Feuer­wehr Dänischburg. Damit sind wir eine der 22 freiwilligen Feu­erwehren des Stadtfeuerwehr­erbandes der Hansestadt Lü­beck in Schleswig-Holstein.

1922 durch Mitarbeiter von Villery & Boch geründet, findest du uns auch heute noch im Lübecker Ortsteil Dänischburg. Genauer gesagt direkt gegen­über von IKEA und dem LUV Shopping.

JUGENDFEUERWEHR

Unsere Jugendfeuerwehr gibt es bereits seit 1987 und ist seit jeher ein wichtiger Bestandteil unserer Wehr.

Sie bietet einen Platz für jeden, der bereits früh ins Feuerwehr­leben eintauchen will. Neben der Vor­bereitung auf den Feu­erwehrdienst stellen wir mit Ju­gendfreizeiten, Wettkämpfen so­wie anderen Veranstaltungen si­cher, dass es nie langweilig wird.

IM LAUFE DER JAHRE

Seit unserer Grüundung 1922 hat sich vieles bei uns getan. Von unserem ersten Gerätehaus bis hin zum neues Löschfahrzeug. Die wichtigsten Ereignisse im Laufe, die sich im Laufe der Jahre ereignet haben, kannst du in unserer Chronik finden. Egal ob wichtige Einsätze, die gründung usnerer Jugendfeuerwehr, eine neu gewählte Wehrführung, Änderungen am Fuhrpark oder alles Wichtige rund um die Wehr ist hier zu finden.

MACH MIT!

Es ist immer wichtig sich für einen guten Zweck einzusetzen und bei uns kannst du genau das tun.

Egal ob als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau im aktiven Dienst oder als Teil unserer Ju­gend­feuerwehr auch du kannst an­deren helfen. Darüberhinaus lernst du bei uns echte Kame­radschaft und Freunde fürs Le­ben kennen.

WIR SIND FÜR SIE IM EINSATZ
BEREITS SEIT 1922

von Tim Wulf

Lager- und Osterfeuer

Die Feuerwehr Lübeck weist auf die erhöhte Brandgefahr durch Kerzen in der Advents- und Weihnachtszeit hin. Durch Leichtsinn und Unachtsamkeit ereignen sich zahlreiche Wohnungsbrände durch Adventskränze, Tischgestecke oder Weihnachtsbäume. Im vergangenen Jahr verursachten über 40 gemeldete weihnachtstypische Brände in der Weihnachtzeit in Schleswig-Holstein Sachschäden in Millionenhöhe. Es dauert nur Sekunden und schon kann aus besinnlichem Kerzenschein am Adventsgesteck oder Weihnachtsbaum eine tödliche Gefahr werden. Eine trockene Tanne verbrennt so explosionsartig, daß Löschversuche oft vergeblich bleiben.

Weiterlesen …

von Tim Wulf

Gefährliches Eis - 10 Tipps

© Jörn Buchheim / www.buhl.de / Link

Kiel – Nun ist der Winter in weiten Teilen der Republik angekommen. Bei der Feuerwehr steigen die Einsatzzahlen aufgrund von Glatteisunfällen. Auch zur Eisrettung müssen die Kräfte immer wieder ausrücken, weil leichtsinnige Bürger nicht freigegebene Eisflächen betreten haben. Der Landesfeuerwehrverband (LFV) Schleswig-Holstein warnt die Bevölkerung: “Betreten Sie nur Flächen, die freigegeben wurden! Besonders Kinder lassen sich von den glitzernden Eisflächen zu unvorsichtigem Verhalten verleiten.” Auch Hunde sollten zum Beispiel von zugefrorenen Seen ferngehalten werden

Weiterlesen …

Fehlalarm - IKEA

Beim neuen IKEA in Däniscburg gab es eine Havarie an der Sprinkleranlage. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fehlalarm - LUV Shopping

Abermals meldete die Brandmeldeanlage im Shopping-Center ein Feuer. Auch dieses Mal handelte es sich nur um eine Fehlfunktion der Anlage.

Fehlalarm - LUV Shopping

Die Brandmeldeanlage im Shopping-Center meldete ein Feuer - am Ort wurde eine Fehlfunktion festgestellt.